Taschenrechner überträgt Daten per USB

Mobile

Ab Donnerstag, den 18.11., ist im Plus-Supermarkt ein Kalkulator erhältlich, der sich per USB-Port mit dem PC verbinden lässt.

Wert nicht mehr auf klobigen Notebook-Tastaturen arbeiten will, bekommt zumindest für das Rechnen einen Ersatz:
Einen externen Taschenrechner
, dessen Daten sich per USB-Port mit dem PC austauschen lassen.

Das Gerät kommt gleich mit drei USB-Ports, doch was man mit machen kann, lässt der Supermarkt auf seinen Webseiten im Dunkeln.

Weil der Rechner nur 12,99 Euro kostet, ist bei Missfallen nicht allzu viel Geld verloren. Ein nettes Spielzeug ist es allemal, und ein USB-Kabel, das sich auch anderweitig verwenden lässt, ist im Preis enthalten. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen