Notebook für 799 Euro bei Norma

MobileNotebook

Das Notebook ist ab dem 22. November zu haben. Es besitzt einen Mobilprozessor von AMD und bringt schnelles Wireless LAN mit ? allerdings ist lediglich ein Combo-Laufwerk und kein DVD-Brenner verbaut.

Im Inneren des
Averatec Designserie 5500
getauften Norma-Notebooks arbeiten ein Mobiler AMD Sempron 2600+ und 256 MByte Arbeitsspeicher. Der Grafikchip bringt keinen eigenen RAM mit, sondern zweigt sich bis zu 128 MByte vom Hauptspeicher ab.

An Laufwerken stehen dem Anwender eine Festplatte mit 40 GByte und ein Combo-Laufwerk (CD-RW/DVD-ROM) zur Verfügung. Dazu kommt ein Speicherkartenleser für vier Formate.

Das Notebook besitzt ein 15,4-Zoll-Display und bringt schnelles WLAN mit 54 MBit nach dem Standard 802.11g mit. LAN-Anschluss und Modem sind ebenfalls vorhanden, ebenso 3 USB-2.0-Schnittstellen und ein Firewire-Anschluss.

Das Notebook ist ab dem 22. November bei
Norma
erhältlich und
kann bereits vorbestellt werden
. Als Betriebssystem kommt Windows XP Home zum Einsatz; darüber hinaus wird die PC Suite 2004 mitgeliefert, in der unter anderem StarOffice 7 und CorelDraw Essentials 2 enthalten sind. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen