Bluetooth wird schneller

Allgemein

Die Bluetooth Special Interest Group hat die Spezifikation Enhanced Data Rate abgesegnet, die den Kurzstreckenfunk auf 3 MBit beschleunigen soll.

Nachdem im Juni 2004 die
ersten Details
zur Bluetooth-Spezifikation Enhanced Data Rate (EDR) bekannt wurden, hat die
Bluetooth Special Interest Group
(SIG) den Standard nun verabschiedet. Er ist abwärtskompatibel zu den bestehenden Spezifikationen und soll stromsparender arbeiten. Mit Datenraten bis zu 3 MBit verdreifacht er die Geschwindigkeit von Bluetooth und soll der Technik neue Anwendungsgebiete erschließen, etwa für die Übertragung von Audio-Streams hoher Qualität oder den Transfer von Digitalbildern.

Die ersten Chip-Hersteller haben schon Prototypen mit Bluetooth 2.0 + EDR entwickelt. Die ersten Geräte sollen dann Anfang 2005 zu haben sein. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen