Neue Version von Trend Micro PC-cillin Internet Security

SicherheitSicherheitsmanagement

Trend Micro hat die Version 12 seines Sicherheitskomplettpaketes vorgestellt. Neu sind eine Intrusion-Detection-Funktion fürs WLAN und der Schutz vor Phishing-Mails.

PC-cillin Internet Security vereint Personal Firewall und Virenscanner. In der Version 12 hat Trend Micro dem Programmpaket eine neue Funktion verpasst, die bei allen angeschlossenen PCs nach Sicherheitslücken in Betriebssystem und Browser sucht. Benötigte Patches sind dann per Mausklick erreichbar. Darüber hinaus kontrolliert die Software das WLAN und alarmiert den Anwender, wenn sich ein unbekannter Client Zugang zum Funknetzwerk verschafft. Eine Anti-Phishing-Funktion soll den Anwender vor betrügerischen Mails schützen, mit denen versucht wird, persönliche Informationen und Zugangsdaten zu erhalten.


Trend Micro PC-cillin Internet Security 12
ist für 59 Euro ab sofort zu haben. Pakete mit drei oder fünf Lizenzen kosten 119 beziehungsweise 159 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen