Microsoft: Informationen zu Patches vorab per Mail

BetriebssystemSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Künftig will Microsoft bereits vor dem monatlichen Patch Day über die zu erwartenden Sicherheitsupdates informieren. Administratoren sollen so besser planen können.

Nachdem
Microsoft
den zweiten Mittwoch im Monat zum Patch Day erklärt hat und zu diesem Termin regelmäßig eine Fülle an Sicherheitsupdates veröffentlicht, will man den Administratoren und Anwendern nun etwas Zeit für die Planung einräumen und bereits am Freitag zuvor über die zu erwartenden Patches informieren. Zunächst sollen über eine
Website
die Updates, die betroffenen Produkte und die Schwere der Sicherheitslecks zu erfahren sein. Ab Dezember plant man zudem eine Newsletter mit diesen Informationen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen