Teac: MP3-Player mit Radio und Speicherkartenslot

WorkspaceZubehör

Teac hat zwei neue MP3-Player vorgestellt; das Spitzenmodell besitzt ein OLED-Display und bringt neben 512 MByte Speicher auch einen Speicherkartensteckplatz sowie ein Radio mit.

Mit dem MP-100 präsentiert
Teac
einen 35 Gramm leichten MP3-Player mit Flash-Speicher. Das Gerät besitzt je nach Modell eine Kapazität von 128, 256 oder 512 MByte und verfügt zudem über einen Slot für SD- und MMC-Karten, über den sich der Speicher erweitern lässt. Neben MP3-Dateien spielt der MP-100 auch das WMA-Format ab. Alle wichtigen Informationen werden auf einem OLED angezeigt.

Darüber hinaus besitzt das Gerät ein eingebautes Radio nebst Aufnahmefunktion, so dass Songs direkt im MP3-Format aufgezeichnet werden können. Der MP-100 soll je nach Kapazität zwischen 149 und 259 Euro kosten. Eine Security-Lock-Funktion mit Zahlencode schützt vor unbefugtem Zugriff.

Mit dem MP-200 stellt Teac zudem einen weiteren MP3-Player vor, der 256 MByte Speicher mitbringt. Das 99 Euro teure Gerät verzichtet auf Speicherkartensteckplatz und Radio, kann jedoch über den Line-In-Anschluss von externen Quellen im MP3-Format aufnehmen.

Beide Geräte werden per USB an den PC angeschlossen, unterstützten jedoch lediglich USB 1.1. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen