Apache HTTP Server 1.3.33 freigegeben

CloudServerSicherheit

Die neue Version soll insbesondere zwei Sicherheitslücken beheben.

Die Apache Software Foundation hat ein neues Release des Apache HTTP Servers vorgestellt. Die neue Version 1.3.33 ist vornehmlich ein Bug-Fix sowie ein Sicherheits-Update. Insbesondere sollen zwei Sicherheitsfehler behoben werden: ein Pufferüberlauf durch maskierte Zeichen in einem SSI-Befehl sowie das Abweisen von Antworten eines entfernten Servers, wenn ein ungültiger (negativer) Content-Length-Header gesendet wurde.

Die Entwickler empfehlen Benutzern älterer Versionen, insbesondere der Familien 1.1.x und 1.2.x, umgehend die Aufrüstung. Apache 1.3.33 steht ab sofort zum
Download
bereit. (nt)

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen