Lüfterloses Netzteil von Antec

WorkspaceZubehör

Der Hardware-Hersteller Antec bringt mit “Phantom” sein erstes lüfterloses Netzteil auf den Markt.

Das Netzteil Phantom wurde für einen ruhigen, lüfterlosen Betrieb entwickelt, um die Anforderungen spezieller Anwendungen und geräuschempfindlicher Nutzer zu erfüllen. Laut
Antec
zeichnet es sich durch einen extrem hohen Leistungskreislauf aus, der den Energieverbrauch reduziere und übermäßiger Hitzeentwicklung vorbeuge. Das Aluminium-Gehäuse dient zusätzlich als Kühlkörper. Zusätzlich ist Phantom mit den jüngsten ATX12V v2.0-Standards kompatibel – und damit auch mit den aktuellen Motherboards aller führenden Anbieter.

Für eine gute Systemstabilität verfügt Phantom über Merkmale wie getrennte Stromkreisläufe, Leistungs-Rückkopplungskreise und duale 12 Volt-Ausgangskreise. Das stille Netzteil ist auch mit zwei SATA-Anschlüssen ausgestattet, um Serial ATA-Laufwerke zu unterstützen, und enthält einen speziellen sechs-poligen PCI Express Grafikkarten-Stecker für Hochleistungsgrafikkarten. Ein integrierter Schutz vor zu hoher Temperatur, Überspannung und übermäßiger Strombelastung garantiert Systemstabilität. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen