Multifunktionshardware von Sharkoon

KomponentenWorkspace

Der neue BayMaster von Sharkoon regelt Lüfter, liest Multimediakarten und lässt weitere Spielereien zu.

Vom Casemodingspezialisten
Sharkoon
kommt aktuell ein 6-1 Card-Reader mit Temperaturüberwachung, integrierter, manueller oder automatischer Steuerung für bis zu vier Caselüfter, farb-wählbarem Display und Zubehör. Vier Temperatursensoren können vom Nutzer beliebig im PC-Gehäuse angebracht werden, um sensible Bauteile präzise zu überwachen. Die jeweils zulässige Grenztemperatur kann der PC-Besitzer selbst festlegen.

Fällt ein Lüfter aus oder wird ein Grenzwert aus anderen Gründen überschritten, schlägt der BayMaster optisch und akustisch Alarm. Das 5,25″-Gerät liest und schreibt die Formate Memory Stick, Compact Flash, Microdrive, SmartMedia, Multimedia Card und Secure Digital. Geeignet für Windows ME/2000/XP, ist der Sharkoon BayMaster für 69,00 Euro zu haben. (fe/ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen