Schnelle TFTs von Samsung

KomponentenWorkspaceZubehör

Samsung bringt zwei neue Flachbildschirme mit schmalem Rahmen und 17 beziehungsweise 19 Zoll auf den Markt.

Vorteil der beiden neuen TFTs SyncMaster 710TM und SyncMaster 910TM ist der schmale Rahmen. Dieser soll es erlauben, die Geräte in Gruppen besonders eng zusammen zu stellen und somit besser arbeiten zu können. Die Flachbildschirme liefern eine Auflösung von bis zu 1280 x 1024 Pixeln.

Der SyncMaster 710TM weist eine Reaktionszeit von 12 Millisekunden auf und bietet einen analogen und einen digitalen Eingang. Die Reaktionszeit beim 19-Zoll-Gerät beträgt 25 Millisekunden. Die Monitore bieten eine Helligkeit von bis zu 300 Candela pro Quadratmeter und bis zu 700:1 Kontrast. Beim 17-Zoll-TFT liegen die Einblickwinkel bei 160 Grad und beim 19-Zöller bei 170 Grad. Direkt unterhalb des Panels sind Lautsprecher in den Monitor integriert. Helligkeit und Kontrast lassen sich über die Software “MagicTune” einstellen. Das fest ins Gerät integrierte Netzteil trennt den Monitor beim Ausschalten physikalisch vom Stromnetz.

Der 17 Zoll große SyncMaster 710TM ist laut
Samsung
ab sofort zum Preis von 499 Euro erhältlich. Der 19-Zoll SyncMaster 910TM soll voraussichtlich ab Mitte Dezember 2004 verfügbar sein. Der Preis Wurde noch nicht genannt. (dd)

( – testticker.de)


Kostenlose Downloads von Security- und Peripherie-Guide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen