Kamerahersteller Olympus bringt Audio-Player

WorkspaceZubehör

Mit zwei Geräten steigt Olympus in den hart umkämpften Markt für MP3-Player ein. Das größere der beiden Modelle beherrscht neben der Musikwiedergabe auch das Anzeigen von Bildern.

Mit dem m:robe MR-100 will
Olympus
Anfang 2005 seinen ersten Audio-Player auf den Markt bringen. Das Gerät besitzt eine Festplatte mit 5 GByte und spielt MP3- und WMA-Dateien; befüllt wird es per USB 2.0. Im Gegensatz zu den Playern der Konkurrenz verzichtet man auf Schalter und Buttons ? das Gerät wird über ein Touchpad bedient.

Ebefalls Anfang 2005 soll mit dem m:robe MR-500i ein Player mit 20 GByte Festplatte und eingebauter Digitalkamera auf den Markt kommen. Dieser besitzt ein größeres Display (3,7 Zoll) als der MR-100 und kann auf diesem Bilder im JPEG-Format anzeigen.

Preise für die beiden Geräte stehen allerdings noch nicht fest. (dd)


Kostenlose Downloads von Security- und Peripherie-Guide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen