Google vom Suchmaschinen-Spam befreien

E-CommerceMarketing

Ein Plug-in für den Browser soll die Trefferlisten von Google um Spam- und Dialer-Seiten bereinigen.

Weil bei zahlreichen Anfragen mit
Google
die sinnvollen Ergebnisse zwischen Unmengen Suchmaschinen-Spam verschwinden, hat der Software-Anbieter
Filtertechnics.de
mit Googlefilter 1.0 ein Programm bereit gestellt, das Spam- und Dialer-Seiten erkennen und markieren soll. Das Tool integriert sich bisher nur in den Internet Explorer, weitere Browser sollen jedoch folgen.

Zusätzlich zu automatischen Erkennungsverfahren setzt Googlefilter auf die Mitarbeit der Nutzer. Sie können Seiten, die vom Programm nicht als Spam erkannt wurden, markieren und per Mausklick melden. (dd)


Kostenlose Downloads von Security- und Peripherie-Guide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen