20-GByte-Player von Archos

WorkspaceZubehör

Der neue Gmini ist zwar etwas größer als Apples iPod Mini, speichert aber satte 20 GByte Musik und andere Daten.

Eine wahre Flut von Audio-Playern mit Festplatte brachten die letzten Tage mit sich. Nach
Dell
,
Creative
,
iRiver
und Neuling
Olympus
versucht nun
Archos
den Marktführer
Apple
mit dem Gmini XS200 unter Druck zu setzen. Das Gerät misst 7,6 x 5,9 x 1,9 Zentimeter und damit etwas mehr als Apples iPod Mini, besitzt aber eine Festplatte mit 20 GByte.

Der Gmini XS220 soll ab Ende Oktober verfügbar sein und 300 Euro kosten. Er spielt die Formate MP3, WMA und WAV und nutzt die Software ARCLibrary zum Management der Songs, so dass sich Dateien direkt auf dem Player umbenennen, verschieben und löschen lassen. (dd)


Kostenlose Downloads von Security- und Peripherie-Guide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen