Sandisk bringt Audio-Player auf Flash-Basis

WorkspaceZubehör

Und noch ein Musik-Player, aber diesmal ohne Festplatte: Speicherkarten-Spezialist Sandisk baut Player aus Flash-Memories.

Der US-Hersteller Sandisk hat einen portablen
Audio-Player mit Flash-Memory
anstelle einer Magnetfestplatte vorgestellt. Der Player “Cruzer Micro” ist in drei Varianten mit 256 MByte, 512 MByte und einem GByte Speicherplatz erhältlich und soll 15 Stunden Spieldauer mit einer einzigen AAA-Batterie schaffen.

Der Sandisk Digital Audio Player unterstützt MP3, Windows Media Files und Windows Media DRM-Musikdateien. Diese werden in den meisten Online-Musikshops angeboten. Der Player kostet je nach Speicherausstattung, rund 100, 150 oder 200 US-Dollar. Wann die musikalischen Speicher-Accessoires in Deutschland erhältlich sein werden, steht noch nicht fest. (mk)
( – testticker.de)


Special: Jetzt noch Systems-Karten gewinnen! Hier klicken!


Außerdem: Kostenlose Downloads von Security- und PeripherieGuide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen