Asus zeigt neue Einsteiger-Notebooks

MobileNotebook

Im neuen Notebook des taiwanischen Herstellers reguliert die Technik “Power4-Gear+” die Taktfrequenz je nach Anforderungsprofil.

Ab sofort ist die Notebook-Serie Z9000N von
Asus
mit zwei Konfigurationsvarianten bei allen
Red Zac
-Händlern in Deutschland erhältlich. Die silberfarbenen Rechner sind mit einem DVD-Multibrenner ausgerüstet. In den Geräten arbeitet ein Intel Pentium M 705-Prozessor mit 2 MByte L2 Cache und 400 MHz Front Side Bus. Die Akkukapazität liegt bei bis zu drei Stunden in laufendem Betrieb, teilte der Hersteller in Ratingen mit.

Standardmäßig sind die neuen Modelle mit Wi-Fi-Funktionalität, Multi-Card Reader sowie vier USB 2.0-Ports ausgerüstet. Das von ASUS entwickelte Feature Power4-Gear+ stellt die Taktgeschwindigkeit des Prozessors abhängig von den jeweiligen Anforderungen automatisch ein, um auf diese Weise längere Akkulaufzeiten zu erzielen. Acht verschiedene Modi für Spiele, DVD- und Audiowiedergabe oder Textverarbeitung stehen zur Verfügung.

Die Z9000N-Modelle werden standardmäßig mit Windows XP Home Edition sowie Anti-Virus-, Brenn- und DVD-Player Software ausgeliefert. Das Z9120N verfügt über eine 40 Gigabyte-Festplatte und kostet 999 Euro. Die Variante Z9130N ist 100 Euro teurer und dafür mit einer 60 Gigabyte-Platte ausgerüstet. (mk)
(
de.internet.com
– testticker.de)


Kostenlose Downloads von Security- und PeripherieGuide sowie News, Trends und Tests rund um die Systems 2004

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen