Belkin: WLAN mit 300 MBit ab November

Netzwerke

Bereits im nächsten Monat will Belkin erste WLAN-Geräte mit der noch nicht ratifizierten neuen Spezifikation 802.11n auf den Markt bringen. Die Daten im Funknetzwerk sollen so sechsmal schneller übertragen werden als mit aktueller 802.11g-Hardware.

Im November wird
Belkin
sowohl einen WLAN-Router als auch eine PC Card und eine PCI-Karte einer neuen Pre-N genannten Produktreihe auf den Markt bringen. Die Geräte setzen auf die von
Airgo Networks
entwickelte Technologie MIMO, die auch im künftigen Standard 802.11n zum Einsatz kommen soll. Dabei werden mehrere Antennen genutzt, so dass mehrere Signale parallel übertragen werden können. Die Bandbreite soll dadurch etwa sechsmal so groß sein wie beim aktuellen Standard 802.11g ? also etwa 300 MBit pro Sekunde. Details zu den neuen Produkten und Preise nannte Belkin noch nicht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen