Vorschau auf SP2 für Windows XP Embedded

BetriebssystemSicherheitWorkspace

Microsoft will im Laufe der Woche ein so genanntes “Technology Preview” des “Windows XP Embedded mit Service Pack 2 (SP2)” zum Download anbieten.

Wie schon beim “großen” SP2 soll auch beim Windows XP Embedded vor allem die Sicherheit verbessert werden. Das Betriebssystem wird mit Service Pack 2 über eine standardmäßig aktivierte Firewall verfügen. Eine Verbesserung des Remote-Management – dazu gehört die Unterstützung für Software Update Services (SUS) – ist ebenso integriert wie neue Netzwerk- und Multimedia-Funktionen. Darunter fällt auch die Unterstützung für das Remote Desktop Protocol (RDP) 5.2. Anti-Virus und Intrusion-Prevention für das System bietet Microsoft in Zusammenarbeit mit Computer Associates und Sygate an. Die Multimedia-Funktionen wurden durch die Integration von DirectX 9 verbessert.

Die fertige Version des SP2 soll noch in diesem Jahr erscheinen. Gleichzeitig kündigte Microsoft mit “Windows Embedded for Point of Service” ein spezielles Betriebssystem für Kassen-Terminals an. (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen