Video-Beamer: Toshiba TDP-T90
Lauter Video-Projektor

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Video-Beamer TDP-T90 von Toshiba zeichnet sich durch eine sehr gute Farbgebung aus. Wie gut die Schärfeeinstellung ist, lesen Sie im Testbericht.

Testbericht

Video-Beamer: Toshiba TDP-T90

Der Video-Beamer TDP-T90 von Toshiba zeigt exzellente Farbgebung. Auch die Ausleuchtung der Bildfläche ist homogen. Kritik gibt es bei der Schärfeeinstellung: Trotz DLP-Technik zeigt der Toshiba im linken Bildbereich deutliche Schwächen. Text-Präsentationen erscheinen dort leicht unscharf.

Der Projektor erzeugt eine sehr hohe Helligkeit von 2000 ANSI-Lumen. Damit ist der Projektor zur Darstellung von Filmen auch in größeren Räumen geeignet. Störend ist die Lautstärke von 40,8 dB(A). Die Geräuschkulisse verdirbt nahe am Gerät sitzenden Zuschauern den Videogenuss.

Gewöhnungsbedürftig ist die Menüführung. Die Funktionen lassen sich nicht intuitiv finden. Auch die Ausrichtung des Projektors auf seiner Stellfläche gelingt nur ungenau.

FAZIT:
Der Toshiba TDP-T90 macht bei bewegten Bildern eine gute Figur, die Unschärfe im Bild-Randbereich wirkt sich bei Textpräsentationen störend aus. Auch die Lautstärke bietet Anlass zur Kritik. Der Preis von 3000 Euro ist dafür zu hoch.


Testergebnis

Video-Beamer: Toshiba TDP-T90

Hersteller: Toshiba
Produktname: TDP-T90

Internet:
Toshiba Homepage

Preis (Projektor/Lampe): 3000/500 Euro (Stand 10/04. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Ausstattung
Technik, Auflösung: DLP, 1024 x 768 Pixel (XGA)
Maße/Gewicht: 298 x 101 x 275 mm/2,8 kg
Bilddiagonale: 0,6 bis 6,3 m
Lampentyp/Lebensdauer: UHE/2000 Stunden


Messwerte

Helligkeit: 2000 (1575) ANSI-Lumen
Kontrastverhältnis: 328:1 (1871:1)
Lautstärke: 40,8 (32,6) dB(A)

Gesamtwertung: befriedigend
Bildqualität (35 %): befriedigend
Ausstattung (35 %): gut
Ergonomie (20 %): befriedigend
Service (10 %): befriedigend
Referenz: Infocus LP640