Flachbildschirm: Sony SDM-HS94P
Top-Farben durch X-Black

KomponentenWorkspaceZubehör

Gamer und Video-Fans aufgepasst: Der 19-Zoll-Flachbildschirm SDM-HS94P von Sony ist aufgrund der X-Black-Technik prädestiniert für Video-Anwendungen. Ob sich der Monitor auch für den Büro-Einsatz eignet, lesen Sie im Testbericht.

Testbericht

Flachbildschirm: Sony SDM-HS94P

Besonders für Gamer und Videofans eignet sich der 19-Zoll-Flachbildschirm SDM-HS94P von Sony. Grund hierfür ist Sonys X-Black-Technik: Der Bildschirm besitzt eine glatte Oberfläche wie beim Röhrenmonitor. Farben erscheinen damit brillanter. Ebenfalls für gelungenes DVD-Kino sorgt die schnelle Reaktionszeit von 14 Millisekunden: Schlieren sind bei rasanten Szenen nicht zu erkennen.

Negativ: die eingeschränkten Blickwinkel des TN-Panels von 50 Grad horizontal und 53 Grad vertikal. Problematisch ist auch, dass die glatte Bildoberfläche stark spiegelt: Umliegende Lichtquellen können massiv stören. Einschränkungen gelten für den Büro-Einsatz: Schrift erscheint leicht unscharf. Für Word und Excel ist der Monitor damit wenig geeignet.


FAZIT:
Für Video-Anwendungen und Spiele ist der Sony aufgrund brillanter Farbdarstellung prädestiniert. Wer aber mit Office-Programmen arbeitet, wird sich an der leicht verschwommenen Darstellung stören.


Testergebnis

Flachbildschirm: Sony SDM-HS94P

Hersteller: Sony
Produktname: SDM-HS94P

Internet:
Sony Homepage

Preis: 750 Euro (Stand 10/04. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Ausstattung
Diagonale/Auflösung: 19 Zoll/1280 x 1024 Pixel
Schnittstelle: VGA, DVI
Maße (B x H x T): 404 x 441 x 216 mm

Messwerte
Kontrastverhältnis: 195:1 (298:1)
Blickwinkel (hor./vert.): 50/53 (98/88) Grad
Homogenität: 83,8 (91,2) Punkte
Darstellbare Farben: 89,8 (91,8) Punkte
Reaktionszeit: 14 (27) Millisekunden


Gesamtwertung: befriedigend

Bildqualität (70 %): befriedigend
Ergonomie/Ausstattung (20 %): gut
Service (10 %): befriedigend
Referenz: Eizo Flexscan L795