PalmOne will Preise senken

WorkspaceZubehör

Der aktuellen Gerüchteküche zufolge will der PDA-Marktführer kommende Woche die Axt an die Preise seiner Produkte legen und einen neuen High-End-PDA veröffentlichen.

Den Informationen des britischen Informationsdienst
The Register
zufolge, wird Palm nicht nur seine Preise radikal senken, sondern auch den Tungsten T5 veröffentlichen. Ein T4 soll nicht kommen, weil in einigen Kulturkreisen die Zahl Vier mit negativen Ereignissen assoziiert würde.

Schon Montag der nächsten Woche soll es angeblich so weit sein – was Palm bisher noch nicht bestätigt, aber auch nicht dementiert. Der neue PDA soll mit einem Intel XScale mit 520 MHz ausgestattet werden und entweder 128 oder 256 MByte Speicher haben – da scheiden sich noch die Geister.

Der T5 soll mit Bluetooth und unter Umständen Wi-Fi ausgestattet werden.

Näheres über den neuen Kleinrechner und die Preissenkungen soll kommende Woche bekannt gegeben werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen