PDF-Konverter: Scansoft PDF Converter Professional 2
Universal-Konverter

SoftwareWorkspaceZubehör

Der Scansoft PDF Converter Professional 2 ist ein Tool zur Konvertierung von PDF-Dokumenten in andere Formate und umgekehrt. Es bietet diverse Features für den Gebrauch im Privat- und Businessbereich.

Testbericht

PDF-Konverter: Scansoft PDF Converter Professional 2

Der PDF-Konverter von Scansoft erstellt nicht nur aus jeder Windows-Anwendung heraus PDF-Dateien, sondern wandelt auch PDF-Dokumente und -Formulare ins Word-Format um – ein Alleinstellungs- merkmal. Dies ist vor allem für Anwender wichtig, die PDF-Dokumente editieren wollen.

Bei den Tests funktioniert das Konvertieren von PDF nach Word nicht in jedem Fall einwandfrei: Vor allem Tabellen und mehrspaltigen Text wandelt das Programm nicht immer in ein originalgetreues Layout um. Auch die Schriftgrößen weichen stellenweise von denen der Ursprungsdatei ab. Zu bemängeln ist ferner die sehr kleine Vorschau.

Fehlerfrei werden jedoch Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien nach PDF konvertiert. EPS-Dateien wandelt das Tool nicht um.
Das Scansoft-Tool bietet eine Druckauflösung bis zu 2400 dpi und arbeitet wie Acrobat und PDF Creator mit Profilen – ein Pluspunkt für den Einsatz im Business-Umfeld. Komfortabel: Der Konverter integriert sich direkt in Word, Outlook und Powerpoint. Fürs umgehende Versenden der PDFs per E-Mail aus diesen Anwendungen heraus gibt es einen Button.

FAZIT: Trotz der Probleme beim Umwandeln vom PDF- ins DOC-Format ist PDF Converter Professional 2 sehr hilfreich, wenn es darum geht, PDF-Dokumente im Nachhinein zu bearbeiten und weiterzuverwenden.


Testergebnis

PDF-Konverter: Scansoft PDF Converter Professional 2

Hersteller: Scansoft
Produktname: PDF Converter Professional 2

Internet: Scansoft Homepage
Preis: 80 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu
– konvertiert PDF-Dateien ins DOC-Format und umgekehrt
– Dokumente aus unterschiedlichen Anwendungen in einem einzigen PDF-Dokument kombinierbar
– verschlüsselt mit 40 und 128 Bit; unterstützt PDF-Version 1.5

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme : Windows 98/NT4/2000/XP
Prozessor, Speicher: Pentium III/450, 128 Mbyte

Gesamtwertung: gut
Leistung (40 %): befriedigend
Ausstattung (30 %): gut
Bedienung (30 %): gut