DVD-Rekorder bei Norma

Data & StorageKomponentenStorageWorkspaceZubehör

Am 29.9. stellt der Norma-Discounter einen DVD-Videorekorder für 199 Euro in seine Läden.


Der DVR-150 im Slimline-Design
kommt mit einem eingebauten TV-Tuner wie die meisten herkömmlichen Videorekorder, zeichnet allerdings auf den modernen Silberscheiben auf. Der PAL B/G Tuner für den Empfang analoger Antennen- und Kabelprogramme verfügt über automatische Sender-Programmierung und 181 Programmspeicherplätze.

Das Gerät beherrscht die Aufnahmeformate DVD+R und DVD+RW, kann bis zu 6 Stunden Videos in vier verschiedenen Aufnahme-Qualitätsstufen aufnehmen.

Weitere Funktionen: Timer-Recording und One-Touch-Recording, integrierter Dolby-Digital-Surround-Sound, On-Screen-Display, Funktionen wie Zoom, Multi-Angle und Kindersicherung.

Schnittstellen sind ein DTS Digital Ausgang, optisch/koaxial, 5.1-Dolby-Digital-Ausgang, Scart-Buchse, TV-Tuner Eingang/Ausgang und S-Video. Das Scart-Kabel wird mitgeliefert, eine Infrarot-Fernbedienung liegt ebenfalls bei.

Für den DVD-Videorekorder gibt der Hersteller 3 Jahre Garantie. (mk)

Weitere Infos:

DVD-Rekorder-Angebot bei Norma

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen