Gerücht: Acrobat 7 soll noch dieses Jahr kommen

Allgemein

Die neue Version des Dokumenten-Programms Acrobat soll schon 2004 kommen. Damit verkürzt Hersteller Adobe seine Produktionszyklen – wenn das Gerücht stimmt.

Die nächste Acrobat-Version, die nach ursprünglichem Plan erst ein halbes Jahr später kommen sollte –
Adobe
veröffentlicht neue Versionen des Tools bisher alle zwei Jahre – soll schon bald da sein. US-Medienberichte erzählen vom Ehrgeiz Adobes, noch dieses Jahr mit der neuen Version zu reüssieren.

Der Grund für die frühere Veröffentlichung ist wohl die Börsenbewertung durch Analysten – ohne Neuheit weniger Umsatz, dachten die sich, und bewerteten Adobe Systems mehrfach niedriger als zuvor. Die Kunden würden in Erwartung neuer Versionen der Software alte Versionen zurückstellen, argumentierten die Börsenprofis. Acrobat ist die goldene Kuh des Unternehmens – und müsse früher kommen, wenn man Umsätze sehen wolle.

US-Journalisten erzählen nun, dass Adobe Gerüchte über das neue Produkt in die Welt setze, aber noch nicht offiziell darüber reden wolle. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen