64-Bit-Notebook bei Lidl

MobileNotebook

Der Mobilrechner aus dem Hause Targa ist ab dem 23. September für 1399 Euro in den norddeutschen Filialen von Lidl zu haben.

Wie der Name Targa Mobile AMD Athlon 64 3000+ bereits zeigt, verrichtet im Lidl-Notebook eine 64-Bit-CPU von AMD ihren Dienst; dazu kommen 512 MByte Arbeitsspeicher und eine schnelle Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9700 mit 128 MByte Speicher, so dass das Gerät auch bei rechenaufwendigen Anwendungen und grafisch anspruchsvollen Spielen mithalten kann.

Die Festplatte des Notebooks fasst 60 GByte. Zudem ist ein Multiformat-DVD-Brenner mit 4fach-Speed verbaut. Für Netzwerk und Internet sind 56k-Modem, LAN-Anschluss und WLAN (802.11g mit 54 MBit) an Bord.

Das Targa-Gerät besitzt ein 15,4-Zoll-WXGA-TFT und wird von Lidl mit einem 64 MByte USB-Speicherstick verkauft. An Software gehören unter anderem Windows XP Home und die Microsoft Works Suite zum Lieferumfang.

Das Notebook wird ab dem 23. September für 1399 Euro in den Lidl-Filialen von Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen Anhalt, Berlin, Schleswig Holstein, Bremen, Hamburg und Niedersachsen verkauft sowie in Teilen von Hessen und Nordrein Westfalen. (dd)

Weitere Infos:

Notebook bei Lidl


Notebook-Infos von Targa

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen