Entertainment-Notebooks von HP

MobileNotebook

Bei der neuen Notebook-Serie Pavilion dv1000 steht bei HP nicht mehr nur der Business-Gedanke im Vordergrund, sondern auch Musik- und Filmvergnügen ? und das, ohne den Start des Betriebssystems.

Die Entertainment-Notebook getaufte Serie Pavilion dv1000 ist mit einem 14-Zoll-WXGA-Display im 15:9-Format ausgestattet, das 1280 x 768 Bildpunkte auflöst. Je nach Ausstattung arbeitet im Inneren ein Mobil-Prozessor Celeron mit bis zu 1,5 GHz oder ein Centrino mit bis zu 1,8 GHz. Wireless LAN mit 802.11b und 802.11g ist bereits an Bord.

Der Rechner besitzt in der Standardausführung 512 MByte Arbeitsspeicher und eine 80 GByte Festplatte. Für CDs und DVDs stehen wahlweise ein DVD-Brenner oder ein Combolaufwerk zur Verfügung. Auch ein Kartenleser für sechs Formate ist eingebaut.

Mit dem Media-Player HP Quick Play sollen sich zudem Musik und Filme ohne zeitaufwendigen Start des Betriebssystems abspielen lassen. Bedient wird das Gerät im Heimkinoeinsatz bequem per Fernbedienung.

Die HP Pavilion dv1000 Entertainment Notebooks sind ab Oktober ab 1199 Euro zu haben. (dd)


Weitere Infos:


HP

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen