Neuer Tintenstrahler von Hewlett Packard

DruckerKomponentenWorkspace

Mit dem Photosmart 7450 bringt Hewlett Packard einen Tintenstrahl-Drucker für Privatanwender heraus.

Den neuen Tintenstrahler HP 74560 kündigte
HP
gestern in Böblingen an. Über fünf Direkttasten an der Vorderseite des Geräts lassen sich die meistgenutzten Funktionen “Speichern”, “Foto-Select Indexdruck”, “Fotos auswählen”, “Drucken” und “Abbrechen” direkt aktivieren.

Das Gerät druckt mit 6-Farb-Tintendruck bei einer Auflösung von bis zu 4800 dpi. Der Printer kann verschiedene Druckmedien wie Fotopapier und weitere Papiersorten in Formaten von 10 x 15 Zentimeter für Fotos bis zu DIN A4 für Briefe bedrucken.

Per USB-Schnittstelle an der Vorderseite des Photosmart 7450 lassen sich Digitalkamera und Notebook anschließen. Wer direkt von Speicherkarten drucken will, steckt die Karten einfach in den integrierten Leser mit fünf Steckplätzen, der die gängigsten Formate liest.

Der HP Photosmart 7450 ist der Nachfolger des HP Photosmart 7260, kostet 99 Euro und ist ab Oktober im Handel. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen