Videoplayer: Win DVD 6 Platinum
Videoplayer für alle Formate

SoftwareWorkspaceZubehör

Für Film-Freaks: Der Software DVD-Player Win DVD 6 Platinum kommt mit allen gängigen Videoformaten zurecht..

Testbericht

Videoplayer: Win DVD 6 Platinum

Der Allround-Videoplayer Win DVD 6 gibt nicht nur DVD-Filme auf dem PC wieder. Auch mit Video- und Super-Video-CDs sowie den entsprechenden Rohdaten wie AVI, MPG, DAT und VOB kommt das Programm zurecht. Im Test spielt Win DVD 6 zudem erfolgreich Filme in den Formaten MPEG 4, Quicktime und Real ab.

Einen schnellen Prozessor vorausgesetzt, profitiert der User von der integrierten Trimension-DNM-Funktion. Diese passt die Framerate von DVD-Videos durch Berechnung der »fehlenden« Bilder an die Bildwiederholfrequenz des Monitors an. Als Folge wird die Bildqualität von Szenen mit schnellen Bewegungen stark verbessert.

FAZIT: Vielfältiger, sehr gut ausgestatteter Videoplayer für Nutzer, die den PC als vollwertigen Ersatz für einen DVD-Player ansehen.


Testergebnis

Videoplayer: Win DVD 6 Platinum

Hersteller: Intervideo
Produktname: Win DVD 6 Platinum

Internet: Intervideo Homepage
Preis: rund 65 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu
– Unterstützung von DivX/MPEG 4, Quicktime und Real Video
– Audio-DVDs können wiedergegeben werden
– Trimension DNM verbessert die Bildqualität
– Surroundverfahren wie STS Tru Surround integriert

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 98 SE/Me/2000/XP
Prozessor, Speicher: Pentium 4/1 GHz, 512 Mbyte

Gesamtwertung: sehr gut
Leistung (50 %): sehr gut
Ausstattung (30 %) : sehr gut
Bedienung (20 %): sehr gut