Intel will Internet von Problemen befreien

Netzwerke

An die Stelle des alten Internets, das an allen Ecken und Enden knirscht soll ein System treten, das störungsfreier und sicherer ist und das alte Konzept des Internets wieder aufgreift. Als Modell soll nach Vorstellungen von Intel das PlanetLab dienen, das die Firma gemeinsam mit Hewlett-Packard betreibt.

Die IT-Firma Intel möchte ein neues System für das Internet einführen. Damit sollen die Probleme des “alten” World Wide Webs behoben werden. Das Zauberwort für die kurzfristige Sanierung des Internets heißt Computational Services Overlay; zum Einsatz kommt es bereits in dem experimentellen Netzwerk PlanetLab. (dj)

Weitere Infos:

PlanetLab
http://www.planet-lab.org/

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen