Canon startet Drucker-Offensive

DruckerKomponentenWorkspace

Auf breiter Front will Canon neue Multifunktionsdrucker anbieten, die vor allem für den Heimbereich und kleine und mittlere Unternehmen geeignet sind und die Preisgrenze weiter nach unten verschieben.

In der Produktreihe ImageClass hat Canon laut PC World mit dem Modell MF8170c erstmals den Preis von 1000 US-Dollar für einen Multifunktions-Farb-Laserdrucker unterschritten.

Als günstigstes Modell wird für 150 Dollar der tragbare Drucker PC 150 angekündigt, der als laserbasierter Kopierer vor allem für Geschäftsreisende gedacht ist. Außerdem will Canon mit den Hochleistungsmodellen D880 und D860 verstärkt kleinere und mittlere Unternehmen ansprechen; hier sollen die Preise bei 700 und 600 Dollar liegen. Das teurere Modell ist mit einem eingebauten 33.6kps-Modem ausgerüstet, das seinen Einsatz als Fax ermöglicht.

Bilder und weitere Infos standen auf dem Canon-Webserver noch nicht bereit – wie so oft ist das Papier-Marketing schneller als die eigene Web-Abteilung. (dj/mk)

Weitere Infos:

Canon Deutschland

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen