DVD-Brenner für Double-Layer-Medien von Philips

KomponentenWorkspace

Philips bringt einen internen DVD-Brenner mit 16facher Geschwindigkeit auf den Markt, der auch zweischichtige DVDs beschreibt.

Philips, bisher Verfechter des Plus-Standards, bietet mit dem DVDR1640K nun auch einen Multiformat-Brenner an, der DVD+R mit 16facher Geschwindigkeit beschreibt und DVD-R 8fach. Die wiederbeschreibbaren Formate beider Standards werden mit 4facher Geschwindigkeit gebrannt. Alternativ können auch die 8,5 GByte fassenden Double-Layer-Medien verwendet werden; die Brenngeschwindigkeit beträgt hier 2,4fach.

Um eine hohe Brennqualität sicherzustellen setzt Philips auf eine dynamische Kalibrierung, das so genannte Walking OPC. Dabei wird durch regelmäßige Testbrennvorgänge die Qualität des Mediums überprüft und die Schreibstrategie angepasst. Zusätzlich sorgt die Tilt Correction dafür, dass auch bei leicht welligen Medien ein konstanter Winkel von 90 Grad von Laser und Rohling beibehalten wird.

Der DVDR1640K ist ab sofort für 129,90 Euro zu haben. Im Lieferumfang befinden sich eine DVD+R und Nero Burning ROM 6. Wer auf diese Dreingaben verzichten kann, bekommt das ansonsten baugleiche Gerät als DVDR1620K für 109,90 Euro. (dd)

Weitere Infos:

Philips

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen