Neue Software automatisiert ADSL-Einrichtung

Allgemein

Die Software-Firma Softbank BB Corp. hat ein Programm entwickelt, das die Einrichtung von ADSL-Verbindungen deutlich vereinfachen soll.

Laut AsiaPulse will das japanische Unternehmen sein Programm ab Ende September zusammen mit ADSL-Modems vertreiben. Der Einrichtungsprozeß für ADSL-Anschlüsse ist soweit automatisiert, daß nur die CD mit dem Programm in den jeweiligen Rechner eingelegt werden muß. Die Software untersucht dann selbständig den jeweiligen Rechner, ermittelt Hardware-Konfiguration und Betriebssystem und wählt dann die entsprechenden Einstellungen für den ADSL-Anschluß aus. (mk/dd)


Weitere Infos:


Softbank

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen