Neue Version des Mail-Clients The Bat

SoftwareZusammenarbeit

Ritlabs hat die Version 3 seines Mail-Programms veröffentlicht. Künftig gibt es eine Home- und eine Professional-Version der Software.

Der Beta-Test von The Bat 3 dauerte nur einen Tag, da veröffentlicht der Hersteller Ritlabs bereits die Final-Version. Die erregt zudem den Unmut vieler Nutzer, denn das Programm wurde in eine Home-Version (35 Dollar) und eine Professional-Version (45 Dollar) aufgesplittet, die sich hauptsächlich in der Sprachunterstützung unterscheiden.

Zu den neuen Funktionen zählen ein Assistent, der hilft, neue Mails mit Filtern zu sortieren, und die Möglichkeit auf Exchange-Server zuzugreifen. (dd)


Weitere Infos:


Ritlabs

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen