Apple startet iTunes-Partnerprogramm

WorkspaceZubehör

Um den Musikverkauf über seinen Download-Service anzukurbeln, startet Apple ein Partnerprogramm. Website-Betreiber erhalten fünf Prozent Provision.

Wer sich bei Apples Partnerprogramm anmeldet, darf direkte Links auf iTunes-Songs setzen und Banner zum Shop auf seiner Website platzieren. Für Nutzer, die auf diesem Wege zu Apples Musikdienst gelangen und dort einkaufen, erhält man dann fünf Prozent Umsatzbeteiligung. Entsprechend vorgefertigte Banner stellt Apple bereit.

Bisher wurden über den iTunes Music Store über 125 Millionen Songs verkauft. Mit dem Partnerprogramm will man den Absatz weiter ankurbeln und zudem auf die neue
Konkurrenz, etwa von Microsoft
, reagieren. (dd)

Weitere Infos:

iTunes-Partnerprogramm

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen