Lieferengpässe bei AMD

KomponentenWorkspace

Wie die taiwanische Digitimes berichtet, hat AMD offenbar Lieferprobleme
bei CPUs der Baureihen Athlon 64 und Sempron.

Sowohl die Typen Athlon 64 2800+, 3000+, 3200+ und Athlon 64 FX53 als auch die neue Einsteigerlinie werden derzeit knapp, die Nachfrage übersteigt deutlich das Angebot. Als einer der Hauptgründe für die Nachfrageexplosion wird die letzte Preissenkung vom Juli genannt.

Allerdings rechnet die Halbleiterindustrie damit, dass die Lieferlücke innerhalb von zwei Wochen wieder geschlossen werden kann. Auf jeden Fall sieht die Branche diesen Engpass als verpasste Chance AMDs für einen grösseren Marktanteil an. (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

AMD

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen