5 neue Digitalkameras von Canon

WorkspaceZubehör

Gut einen Monat vor Beginn der Photokina präsentieren die Hersteller bereits ihre neuen Kameramodelle. Neben einem neuen Profigerät stellt Canon auch neue Einsteigerkameras vor.

Die EOS 20D ist Canons neue digitale Spiegelreflexkamera für den semiprofessionellen Anwender. Sie verfügt über einen 8,2-Megapixel-Sensor und eine Serienbildgeschwingkeit von fünf Bildern pro Sekunde. Im Vergleich zum Vorgänger hat Canon den 9-Punkt-Autofokus verbessert. Die Kamera soll im September für 1599 Euro im Handel erhältlich sein.

Ebenfalls im September soll die 749 Euro teure Kompaktkamera Powershot G6 auf den Markt kommen. Sie nimmt Bilder mit 7,1 Megapixel auf und verfügt über einen optischen 4fach-Zoom. Mit der Powershot S70 wird es zudem ein weiteres 7-Megapixel-Modell geben, das über ein 3,6fach-Weitwinkel-Zoomobjektiv verfügt und 629 Euro kosten soll.

Mit der Powershot A95 (5 Megapixel, 3fach-Zoom, 399 Euro) und der Powershot A400 (3,2 Megapixel, 2,2fach-Zoom, 179 Euro) zeigt Canon auf der Photokina (28.9. bis 3.10.) auch neue Kameras in der Einstiegsklasse. (dd)

Weitere Infos:

Canon


Photokina

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen