Wal-Mart USA: Notebook unter 500 Euro

MobileNotebook

In den USA knackt Walmart Preisgrenzen: Das derzeit angebotene Gerät der taiwanischen Elitegroup kostet unter 600 Dollar, umgerechnet also weniger als 500 Euro. Das Gerät wartet dennoch mit eindrucksvollen Leistungsdaten auf.

Ein Notebook mit Windows XP Home Edition, Athlon XP 1600+, 128 MByte Arbeitsspeicher, 40-GByte-Harddisk, DVD-Laufwerk und 14,1-Zoll-Bildschirm gibt in den USA sein Debut unter der magischen Preisgrenze von umgerechnet 500 Euro. Der Rechner beherrscht zudem die Wireless-Technik 802.11b.

Diesmal muss der Kunde keine Rabattgutscheine einsetzen, um das 598-Dollar-Gerät zu erhalten – es ist bereits der Startpreis. Nachdem gestern Abend mehrere US-Medien über dieses Schnäppchen berichteten, ist erst einmal der Walmart-Webserver vor lauter Anfragen zusammengebrochen. Zur Zeit ist der Server “temporär geschlossen”. Ob das Angebot auch nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest. (mk)

Weitere Infos:

Walmart

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen