Traxdata: DVD-Brenner für Double-Layer-Medien

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Der neue Traxdata-Brenner beschreibt DVDs mit flotter 16facher Geschwindigkeit und kommt auch mit den neuen zweischichtigen Medien zurecht.

Mit 4fach-Speed werden die 9,5 GByte fassenden DVD-R DL (Double Layer) vom neuen Traxdata-Brenner RW-3500A beschrieben. Herkömmliche DVD-Rohlinge beider Standards (DVD+R/DVD-R) werden 16fach gebrannt, ihre wiederbeschreibbaren Pendants halb so schnell. Der Werte für CDs: 48fach (CD-R) und 24fach (CD-RW).

Der Brenner besitzt zwei MByte Cache und besitzt einen UltraDMA33-Schnittstelle. Das Laufwerk ist ab Ende August für 111 Euro zu haben und kommt mit Nero-Brennprogrammen. (dd)


Weitere Infos:


Traxdata

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen