Neuer Trojaner sammelt Daten

SicherheitVirus

Sophos warnt vor einem neuen Trojaner, der versucht, Adware von verschiedenen Websites herunterzuladen und zu installieren.

Der Trojaner Lefeat.K (bei anderen Antivirenfirmen teilweise “Agent.AP”) ist die letzten zwei Tage gehäuft aufgetreten, berichtet der britische Sicherheitsanbieter Sophos. Der Schädling schreibt sich in die Windows-Registry und wird bei jedem Systemstart versuchen, DLL- und Exe-Dateien herunterzuladen und zu aktivieren. Weil die Meldung brandneu ist, hat die Sicherheitsmeldung bislang noch keine Angaben darüber, wie sich der Digitalfiesling verbreitet – die Hersteller konzentrieren sich immer zuerst auf den Schutz – Entsprechende Virensignaturen bietet das Unternehmen bereits an.

Weitere Infos:

Sophos über “Lefeat.K”

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen