Acer: Neue Centrino-Notebooks

MobileNotebook

Mit den Notebook-Serien Travelmate 4000 und Travelmate 4500 stellt Acer neue Notebooks für Business-Nutzer vor, die unterwegs auf ein leichtes, stromsparendes Gerät angewiesen sind.

Die Travelmate-4000/4500-Serien verfügen über Pentium-M-Prozessoren mit 1,5 GHz und 1 bis 2 MByte L2-Cache. Dank Centrino-Technologie ist WLAN (802.11g) bereits an Bord und die Akkulaufzeit soll fünf Stunden betragen. Je nach Ausstattung sind 256 oder 512 MByte Arbeitsspeicher verbaut und ein Combo-Laufwerk beziehungsweise DVD-Brenner. Die Festplatte fasst 40 GByte.

Die Geräte gibt es mit 15 Zoll XGA-TFT und 15,4 Zoll Widescreen-WXGA-TFT. Für die Grafik zeichnet entweder ein Intel-Chipsatz oder eine ATI Mobility Radeon 9700 mit 64 MByte Videospeicher verantwortlich.

Die Travelmates 4000 sind ab sofort ab 1229 Euro verfügbar, die Travelmates 4500 ab Ende August ab 1399 Euro. Als Betriebssystem stehen Windows XP Home und Professional zur Wahl. (dd)

Weitere Infos:

Acer

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen