Sony stattet PS3 mit Blu-ray aus

KomponentenWorkspaceZubehör

Statt nur eine Videospielkonsole soll die Playstation ein komplettes Entertainment-Gerät werden. Ein eingebautes Laufwerk mit der Double-Layer-Technik “Blu-Ray” soll die Spielekiste zum Multimediazentrum ausbauen.

Der britische Informationsdienst “The Register” spekuliert darauf, dass Sony ein Blu-ray-Laufwerk in die nächste Generation seiner Spielekonsole einbauen will – und möglicherweise noch ein zweites Laufwerk, um das System DVD-kompatibel zu machen. Das Laufwerk mit dem blauen Laserlicht soll bis zu 50 GByte Daten speichern.

Die britischen Journalisten spekulieren zudem, ob Sony der PS3 auch einen Brenner spendiert, um das Gerät auch zum digitalen Videorecorder auszubauen. Der Playstation2-Nachfolger PSX sollte dies schon tun, verkaufte sich aber offenbar gar nicht gut.

Mittlerweile hat Sony gegenüber der japanishen Ausgabe des Wirtschaftsamagazins Forbes die Blu-Ray-Pläöne bestätigt. (mk)

Weitere Infos:

Sony Playstation

The Register

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen