AOL kauft Anti-Spam-Dienst Mailblocks

Netzwerke

Mit dem Erwerb der amerikanischen Firma Mailblocks will der ISP in der Lage sein, seinen Kunden bessere Tools zur Spam-Bekämpfung anzubieten.

Mailblocks wurde 2002 gegründet und hat 2003 einen E-Mail-Dienst für Privatkunden und kleine Unternehmen gestartet. Die Firma hat sich vor allem auf so genannte Challenge-and-Response-Technologie spezialisiert, die sowohl der Bekämpfung von Junk-E-Mail als auch der Authentifizierung von Absendern dient. Die Einzelheiten des Vertrags mit AOL wurden laut AFP nicht bekanntgegeben.

Weitere Infos zum Thema:

about.mailblocks.com

Autor: karen
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen