Freecom: Externe Festplatte mit 400 GByte

Data & StorageStorage

Das Laufwerk ist Teil von Freecoms Multimedia-Storage-Konzept und soll über entsprechende Module als HD-Rekorder für den Fernseher genutzt werden können und Daten drahtlos übertragen.

Mit der FHD-3 stellt Freecom eine externe Festplatte mit USB-2.0- und Firewire-Anschluss vor. Je nach Ausführung beträgt die Kapazität des Laufwerks 160, 250 beziehungsweise 400 GByte. Über einen Button am Gerät kann auf Knopfdruck ein Backup gestartet werden. Die Platte lässt sich horizontal und vertikal aufstellen; mehrer Platten sind stapelbar.

Die FHD-3 ist das erste Gerät von Freecoms Multimedia-Storage-Konzept. Für dieses sollen bald weitere externe Module im gleichen Design auf den Markt kommen, mit denen die Festplatte, beispielsweise verbunden mit einem TV-Gerät, als HD-Recorder genutzt werden kann, oder in Verbindung mit einem Wireless-Modul alle Daten drahtlos überträgt. (dd)

Weitere Infos:

Freecom

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen