Pontis: MP3-Player zum Aufklappen

WorkspaceZubehör

Aufklappbare Handys erfreuen sich schon länger zunehmender Beliebtheit. Jetzt steht der erste MP3-Player im »Butterfly-Look« vor der Tür.

Das ungewöhnliche Gehäuse-Design des Pontis SP570 ist mehr als ein optischer Gag: In halb geöffnetem Zustand kommen zwei kleine Lautsprecher zum Vorschein, die den Player zur Mini-Jukebox umfunktionieren. Und an der Innenseite des Scharniers versteckt sich ein USB-Stick, der sich beim Umklappen der »Flügel« herausstülpt und so das direkte Anstecken an den PC erlaubt.

Der SP570 beherrscht die Wiedergabe von MP3- und WMA-Dateien; zudem ist ein FM-Tuner eingebaut. An Bord ist auch ein Encoder, der nicht nur Sprach- und Radioaufnahmen ermöglicht, sondern über den Line-In-Anschluss auch von externen Quellen aufzeichnet.

Der MP3-Player wird in drei Ausführungen mit 128, 256 beziehungsweise 512 MByte erhältlich sein. Die 128-MByte-Version kostet 159 Euro, die weiteren Preise stehen noch nicht fest. (dd)


Weitere Infos:


Pontis

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen