Sun denkt über Novell-Übernahme nach

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Sun will sich auf dem Linux-Markt besser positionieren und denkt auch über eine Übernahme von Novell nach.

Nach der erfolgreichen Einigung mit Microsoft denkt Sun-CEO Jonathan Schwartz über eine Ausweitung der Geschäfte und bessere Positionierung gegenüber Konkurrenten im wachsenden Linux-Markt wie IBM oder Red Hat nach. Im Zuge dessen könne er sich auch eine Übernahme von Novell vorstellen, die ihrerseits in jüngerer Vergangenheit den deutschen Linux-Distributor Suse aufgekauft hatten. Dadurch, so der Sun-Chef, würde die Position seines Unternehmens im Server-Markt erheblich gestärkt; man würde so eine komplette Produktpalette aus Hardware, Betriebssystemen und Software anbieten können. (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

Sun

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen