Google: Website für den Börsengang

E-CommerceMarketing

Der Suchmaschinenbetreiber hat eine Website ins Internet gestellt, auf der sich Interessenten für die geplante Aktien-Auktion registrieren können.

Seit dem Wochenende kann man sich bei Google auf einer eigens dafür eingerichteten Website für den Börsengang registrieren. Dieser erfolgt als Auktion. Alle Interessenten geben Angebote ab, wie viele Aktien sie für welchen Preis erwerben wollen. Daraus wird dann der Ausgabepreis errechnet. Google hofft so zwischen 30 und 36 Milliarden Dollar einzunehmen. (dd)

Weitere Infos:

www.ipo.google.com

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen