Ehemaliger Aldi-PC bei Comtech billiger

KomponentenPCWorkspace

Der Händler verkauft die im November 2003 von Aldi für 1179 Euro angebotenen Geräte mit 3-GHz-Prozessor und DVD-Brenner für 898 Euro.

Im Inneren des Aldi-PCs arbeiten ein Pentium 4 von Intel mit 3 GHz, eine Grafikkarte ATI Radeon 9800 XL mit 128 MByte Speicher und 512 MByte RAM. An Laufwerken stehen eine 160-GByte-Festplatte, DVD-ROM und ein Multiformat-DVD-Brenner zur Verfügung.

Neben eingebautem Modem und LAN-Anschluss bringt der PC auch Wireless LAN mit 54 MBit mit. Auch ein TV/Radio-Tuner ist eingebaut.

Der PC wird mit drahtloser Maus und Tastatur geliefert. Zur Software-Ausstattung gehören Windows XP Home und Microsoft Works Suite 2004.

Die Geräte waren im November 2003 für 1179 Euro bei Aldi zu haben und werden nun von Comtech für 898 Euro angeboten. Es handelt sich um Original-verpackte Neuware, die damals von Aldi nicht abgesetzt werden konnte. (dd)

Weitere Infos:

Comtech

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen