Neues Microsoft-Tool soll Platte und Netz schneller durchsuchen

E-CommerceMarketing

Soeben hat Microsoft sein neues Suchprogramm für Dateien auf der Festplatte und für die Internet-Suche vorgestellt.

MSN-Chef Yusuf Mehdi präsentierte den Prototyp eines neuen Suchprogramms auf einem Meeting von Finanzanalysten. Das Tool, das schnell die Festplatte durchsucht, gibt in der Ergebnisliste gleichzeitig Internet-Suchergebnisse aus. Dies, so erklärte Mehdi, sei Teil eines geplanten Services. Weitere Informationen dazu wurden aber auch auf Nachfrage nicht gegeben. Wie das Programm heißen wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Die höhere Suchgeschwindigkeit werde durch eine ständige Verschlagwortung aller Dateien erzielt. Ein Betriebssystemwechsel sei aber nicht nötig, die Software komme sicher noch vor Longhorn auf den Markt. (mk)

Weitere Infos:

Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen