CloneCD mit DVD-Funktionen

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Das von Deutschland nach Antigua verkaufte Kopierprogramm CloneCD mischt nun CloneCD und CloneDVD in eine Software. Das Programm funktioniert 21 Tage lang umsonst, wer es weiter nutzen will, muss 39 US-Dollar per Kreditkarte bezahlen.

Die neue Betaversion von CloneCD 5.0.0.0 steht online bereit. Das bekannte CD-Kopierprogramm liest nun auch DVD-Formate – sofern die Scheibe nicht kopiergeschützt ist. Ein Zwilling des Progrymms mit dem Namen “AnyDVD” kopiert auch geschützte Discs.

Beschrieben werden kann mit CloneCD in den Formaten DVD-R, DVD-RW, DVD+RW, DVD+R, DVD+R Dual Layer sowie DVD-RAM. Die Betaversion ist für registrierte SlySoft-Kunden kostenlos, andere Nutzer erhalten lediglich die 21-Tage-Testversion. (mk)

Weitere Infos:

Slysofts Downloadseite

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen