Online-Werbe-Vermarkter von DoS-Attacke abgeschaltet

KomponentenSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Der Online-Werbe-Vermarkter DoubleClick wurde am Dienstagmorgen amerikanischer Westküstenzeit Opfer einer Denial-Of-Service-Attacke.

Der Werbedienst DoubleClick war nach einer Denial-of-Service-Attacke für eine Weile nicht erreichbar, einzelne Kunden erlitten anhaltende Nachteile durch den Angriff. Wie Firmensprecherin Jennifer Blum gegenüber der Presse erklärte, seien unbekannte Angreifer für den Ausfall verantwortlich, auf mögliche juristische Massnahmen wollte man sich nicht festlegen. (mk)
( – testticker.de)

Weitere Infos:

DoubleClick

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen