Kasperksy: Spam-Schutz für Unternehmen in neuer Version

SicherheitSicherheitsmanagementVirus

Der Sicherheitsspezialist hat die Version 2.0 seiner Anti-Spam Enterprise Edition und Anti-Spam ISP Edition vorgestellt. Diese sollen Unternehmensnetzwerke beziehungsweise Provider vor den Massen-Mails schützen.

Die zweite Generation von Kaspersky Anti-Spam soll sich leichter in das bestehende Mail-System einfügen; unterstützt werden unter anderem Sendmail, Qmail, CommuniGate Pro, Exim und Postfix. Zudem hat man sich der Tricks der Spammer angenommen und untersucht auch grafische Elemente in den Mails und nicht sichtbare Textbausteine, mit denen die Textfilter ausgetrickst werden sollen.

Darüber hinaus wurde die Zusammenarbeit mit RBL-Diensten (Real Time Blackhole List) verbessert. Die schwarzen Listen werden nun schneller bearbeitet und aktualisiert. (dd)

Weitere Infos:

Kaspersky

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen